Geschichte der Baumschulen MEYLAN

1898

Léon MEYLAN erwirbt und kultiviert eine kleine Landfläche bei Renens-Village; erster Schritt zur künftigen Entwicklung.

1929

Sein Sohn André MEYLAN übernimmt den Betrieb.

1950

Schaffung des Vermehrungssektors durch Herrn Jean-Pierre MEYLAN, Pionier in der Pflanzenvermehrung in der Schweiz.

1965

Tod von Léon und André MEYLAN. André's Sohn Jean-Pierre führt die Firma weiter.

1981

Eröffnung des Garden Center MEYLAN durch Jean-Pierre und seine Frau Simone MEYLAN.

image

1986

Die 4. Generation, Yves et Michel MEYLAN, treten in die Firma Pépinières MEYLAN & Cie ein.

2013

Die 5. Generation, Rachel und Jérôme MEYLAN, arbeiten in unserer Firma.

2018

120 Jahre in Betrieb, die Baumschulen MEYLAN sind in der ganzen Schweiz activ wie auch in mehreren europäischen Ländern.

5 Generationen von Baumschulisten, die sich in der Ecole d'Horticulture de Châtelaine-Lullier, in Genf ausgebildet haben.

image
image
image
image
image
image
image

1898 - 2018, 120 Jahre Erfahrung !